de . en
Das
Stipendiaten
Netzwerk
 
Amnon Wolman
Tel Aviv
/
Israel
Amnon Wolman (*1955 in Israel) arbeitet als Komponist und Klangkünstler. Von 1983 bis 1986 studierte er Komposition und Computermusik an der Stanford University/USA bei Prof. John Chowning und Prof. Leland Smith und schloss mit dem Doctor of Musical Arts ab. Zuvor hatte er bereits Komposition in Utrecht/Holland, Tel Aviv/Israel und Aspen/USA studiert. Seit 2006 ist er künstlerischer Leiter des Ensemble Musica Nova in Tel Aviv und seit 2007 Direktor der School of Music Education am Levinsky College in Tel Aviv. Er hatte zahlreiche Lehraufträge als Professor für Komposition u. a. am Center for Computer Music des Brooklyn College und am Graduate Center of the City University in New York. Amnon Wolman erhielt zahlreiche Stipendien und Preise, zuletzt gewann er den Internationalen Wettbewerb Queens’ 2000 des Queens College in Oxford/USA.