de . en
Das
Stipendiaten
Netzwerk
 
Alice Salomon Poetik Preis geht an Christoph Szalay, Stipendiat März bis Juni 2018
Foto: Martin Schwarz
07. November 2018

Wir freuen uns für unseren ehemaligen Stipendiaten, den Grazer Lyriker und Künstler Christoph Szalay, dass er mit dem Alice Salomon Poetik Preis ausgezeichnet wird. Die Preisverleihung findet im Rahmen des feierlichen Neujahrempfangs der Alice Salomon Hochschule Berlin im Januar 2019 statt.

Der Preis ehrt Künstlerinnen und Künstler, die durch ihre besondere Formensprache und Vielfalt zur Weiterentwicklung der literarischen, visuellen sowie akustischen Künste beitragen und dabei immer interdisziplinär arbeiten und wirken. Er ist mit einer Alice Salomon Poetik Dozentur im Rahmen des 2007 eingeführten Masterstudiengangs »Biografisches und Kreatives Schreiben« verbunden und mit 6.000 Euro dotiert.

Christoph Szalay ist 1987 in Graz geboren und absolvierte das Studium der Germanistik an der Universität Graz sowie Kunst im Kontext an der Universität der Künste in Berlin. Seit 2017 ist der Lyriker, Künstler und Kurator zudem Literaturbeauftragter des Forum Stadtpark in Graz. Veröffentlichte Werke sind »stadt/land/fluss. Gedichte« (Leykam 2009), »flimmern. Gedichte« (Leykam 2012) und »Asbury Park, NJ« (Luftschacht 2013).

zugehörige person