de . en
Das
Stipendiaten
Netzwerk
 
Chronicles of Solitude – Weltpremiere beim FIDMarseille 2015
02. Juli 2015

Der Film Chronicles of Solitude von Manuel Ferrari feiert am 2. Juli 2015 auf dem 26. International Film Festival Marseille seine Weltpremiere. Chronicles of Solitude entstand während seines Aufenthalts an der Akademie Schloss Solitude und erzählt sechs Episoden, oder chronicles, die alle durch das Schloss Solitude verbunden sind. Eine Sonderaufführung des Films ist am 18. Juli während des diesjährigen Sommerfestes der Akademie zu sehen.

Regie, Schnitt und Aufnahme: Manuel Ferrari
Ton: Andreas Bolm
Musik: Nicolas Mondon, Robert Phillips, Silvia Rosani, Kinga Tóth