de . en
Das
Stipendiaten
Netzwerk
 
Stipendium für Kulturjournalismus und Digitale Medien

Das 2016 gegründete und von der Carl-Zeiss-Stiftung finanzierte Stipendienprogramm für Kulturjournalismus und digitale Medien zählt, ähnlich wie das Jean-Jacques Rousseau Stipendium, zu den »Schutzprogrammen« der Akademie Schloss Solitude.

Das Stipendium richtet sich an junge Kulturjournalist*innen aus Regionen, die sich in Transformation befinden oder in denen eingeschränkte Pressefreiheit herrscht. Die Förderung soll ihnen ermöglichen, gesellschafts- und kulturpolitische Diskurse, die in den Herkunftsländern marginalisiert werden, einer regionalen und internationalen Öffentlichkeit zugänglich zu machen und ihre Fähigkeiten im Bereich Online-Publishing zu schärfen. Das Stipendium stärkt so zum einen den Kulturaustausch durch junge Perspektiven und Informationen aus erster Hand und fördert andererseits Journalist*innen im Umgang mit neuen Technologien.