de . en
Das
Stipendiaten
Netzwerk
 
Gerard Paris-Clavel
Design
2000-2001
Ivry-sur-Seine
/
Frankreich
Geboren 1943 in Paris. Studium an der Ecole des Métiers d’Arts, Paris und an der Akademie der Bildenden Künste Warschau im Atelier Henryk Tomaszewski. Diplom vom Institut de l’Environnement, Paris. 1991 Grand Prix National der Graphischen Kunst mit der Gruppe Grapus.

1970-1990 Gründungsmitglied der Gruppe Grapus, Atelier für die Entwicklung einer sozial verantwortungsvollen Grafik.

Ausstellungen u.a. im Musée de l’Affiche in Paris, Stedelijk Museum in Amsterdam, Kunstgewerbemuseum Zürich, Musée d’Art Contemporain in Montréal.

1989-1992 Gründungsmitglied der Graphistes Associés. Zahlreiche Arbeiten kultureller und sozialer Natur. Ausstellungen und Auszeichnungen in Toyama, Japan und Chaumont, Warschau und Rezeszow, Polen. Preise von der Internationalen Biennale Mexico (1991) und der Biennale Lahti, Finnland (1991).

1991 Gründungsmitglied der interdisziplinären Vereinigung Ne pas plier, die sich als Gegenpol zum öffentlichen Diskurs versteht. Seit 1992 freier Grafiker.

Zahlreiche internationale Preise, u.a. von der Internationalen Poster Biennale in Moskau (1994); Internationale Biennale in Toyama, Japan (1995): Internationale Biennale in Warschau, Polen (1996).