de . en
Das
Stipendiaten
Netzwerk
 
Seda Gürses
Exakte Wissenschaften
2013–2015
Lüttich
/
Belgien

Seda Gürses arbeitet als Wissenschaftlerin und Forscherin zum Thema Datenschutz in Social Networks, Requirements Engineering und Privacy Enhancing Technologies am COSIC, Department of Electrical Engineering, an der KU Leuven Universität in Leuven/Belgien. 

Sie ist Mitarbeiterin am Projekt SPION, in dem ein interdisziplinäres Team die Anforderungen für das Verstehen und Ansprechen von Datenschutzproblemen in Verbindung mit Social Networks untersucht, insbesondere im Hinblick auf Abmilderungsprozesse von Verantwortung. Des Weiteren arbeitet sie zusammen mit Künstlern des Constant VZW, Brüssel/Belgien, des ERG (école de recherche qraphique), Brüssel, des ESC, Graz/Österreich und des Piet Zwart Institute, Rotterdam/Niederlande an einer feministischen Kritik der Computerwissenschaften, der Entwicklung von Open Source und Free Software sowie der Surveillance Studies.