de . en
Das
Stipendiaten
Netzwerk
 
Aditi Rao
Literatur
2017–2019
Neu Delhi
/
Indien
gewählt von
08. Januar 2018 - 30. Juni 2018

Geboren 1985 in New Delhi/Indien.

Aditi Rao ist Schriftstellerin und Erzieherin. Ihre Essays und ihre Lyrik wurden in verschiedensten Medien veröffentlicht, u. a. in: InfochangeIndia, Black Rabbit Review, India Untravelled, Vayavya, Muse India, Cha: An Asian Literary Journal, Four Quarters Magazine und The Feminist Wire. Sie war Stipendiatin am Sangam House International Writers’ Residency und an der Jayanti Residency. Sie erhielt den Srinivas Rayaprol Prize for Poetry 2011 und den TFA Creative Writing in English Award 2013.

Ihr erstes Buch, The Fingers Remember, wurde 2014 veröffentlicht und hat den Muse India-Satish Verma Young Writer Award 2015 erhalten.

Aditi Rao lebt derzeit zwischen New Delhi und Shimla/Indien, wo sie ein Jugendprogramm organisiert, das mittels der Kunst den sozialen Wandel vorantreiben möchte, Schreibworkshops ermöglicht und ihr Zeit einräumt für ihre beiden sich ergänzenden Leidenschaften: Lyrik und Keramik. Sie erhielt einen Master of Fine Arts in Kreativem Schreiben vom Sarah Lawrence College, New York/USA und einen Bachelor in Liberal Arts von der Soka University of America, Aliso Viejo, CA/USA.