de . en
Das
Stipendiaten
Netzwerk
 
Aleksandar Bede
Osteuropäisches Netzwerk
2011-2013
Novi Sad
/
Serbien
01. Oktober 2013 - 31. Dezember 2013

Geboren 1986 in Novi Sad/Jugoslawien.

Aleksandar Bede studierte Architektur und Stadtplanung an der University of Novi Sad, Serbien. Zurzeit promoviert er zu Urbanismus an der Università Iuav di Venezia, Italien. Seine Forschung beschäftigt sich mit Projekten der urbanen und territorialen Modernisierung in der Region Vojvodina während des jugoslawischen Sozialismus und ihrem Zustand heute im Zusammenhang mit ihrer lokalen, regionalen und globalen Randlage. Er arbeitet mit kulturellen, theoretischen und politischen Gemeinschaften, wie dem New media center_kuda.org oder Grupa za konceptualnu politiku zusammen. Gemeinsam mit Dafne Berc brachte er 2012 das Buch Latency in the City: Voids in Novi Sad heraus.

Aleksandar Bede ist Stipendiat im Rahmen des Austauschprogramms der Akademie Schloss Solitude und New media center_kuda.org in Novi Sad.