de . en
Das
Stipendiaten
Netzwerk
 
Antje Kalus
Architektur
2007-2009
Berlin
/
Deutschland
gewählt von
01. Oktober 2009 - 31. März 2010
Geboren 1975 in Freital (Sachsen).

Antje Kalus studierte von 1993 bis 1999 Architektur an der Technischen Universität Dresden (Abschluss: Dipl.-Ing.). Im Anschluss an das Studium folgte eine zweijährige Beschäftigung bei Christoph Mäckler Architekten in Frankfurt/Main.

Nach einer Bühnenbildassistenz 2001 an der Kammeroper Berlin studierte sie ab Oktober des gleichen Jahres Modedesign an der Kunsthochschule Berlin Weißensee. Nach dem erfolgreichen Abschluss 2007 (Dipl.-Des.) absolvierte Kalus an dieser Einrichtung ein weiteres Jahr als Meisterschülerin bei Patrick Rietz.

Neben dem Studium an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee war sie die gesamte Zeit über für nps-tchoban-voss-architekten in Berlin tätig.

Für ihre Diplomarbeit erhielt sie 2007 den Mart Stam Förderpreis, in dessen Rahmen sie sich an einer Ausstellung im Kunstraum Kreuzberg/Bethanien im Mai 2008 beteiligte. Antje Kalus lebt und arbeitet als Architektin und Designerin in Berlin.