de . en
Das
Stipendiaten
Netzwerk
 
Antonia Birnbaum
Literatur
2003-2005
Toulouse
/
Frankreich
gewählt von
01. September 2003 - 31. August 2004
Geboren 1960 in Oxford (Großbritannien).

Studium der Philosophie und der vergleichenden Literaturwissenschaft in Berlin, Paris und Strasbourg. Zur Zeit ist sie Dozentin an dem Lehrstuhl für Ästhetik der Universität Metz.

Veröffentlichung und Übersetzung zahlreicher Kataloge und Artikel in Frankreich und Deutschland. Ihr erstes Buch "Nietzsche les aventures de l‘héroïsme" erschien 2000 in der Kritischen Sammlung zur Politik, Paris.

Derzeit arbeitet sie an einem Buch über die Implikationen der Gesten in Kunst und Politik.