de . en
Das
Stipendiaten
Netzwerk
 
Carola Bauckholt
Musik / Klang
1990-1991
Köln
/
Deutschland
gewählt von
01. Juli 1990 - 15. Juli 1991

Geboren 1959 in Krefeld/Deutschland.

Komponistin. Mitbegründerin des Thürmchen Verlags 1985.

Stipendien: Förderstipendium der Stadt Köln 1986; Schreyahn-Stipendium 1992; Arbeitsstipendium der Stiftung Kunst und Kultur Nordrhein-Westfalen 1995; Villa Massimo, Rom 1997

Auszeichnungen: Preisträgerin bei Junge Komponisten in Nordrhein-Westfalen 1986; Bernd Alois Zimmermann - heute 1987; Weltmusiktage 1987; WDR Musikwettbewerb 1989; Carl-Maria von Weber-Wettbewerb 1992/93; Förderpreis des Internationalen Orchesterwettbewerbs der Gedok 1994; Stuttgarter Kompositionspreis 1994

Klanginstallation scala mòbile an der Akademie Schloss Solitude 1990

Publikationen: Der gefaltete Blick 1984; Grave 1986; Wortanfall 1986; Polizeitrieb 1986; Kurbel und Wolke 1986/87; Zwei Trichter 1987/88; Scala mòbile 1988; Sottovoce 1988; Trio 1988/89; Polsch 1989; Quintett 1989; Schraubdichtung 1989/90; Balsam 1990; Klarinettentrio 1993; Die faule Vernunft (o.J.)