de . en
Das
Stipendiaten
Netzwerk
 
Clara Herrmann
Kunstkoordination
2013–2015
Deutschland
01. Januar 2014 - 31. Dezember 2014

Clara Herrmann studierte 2003–2007 Neuere Deutsche Literatur und Rechtswissenschaften an der Universität Konstanz (BA) sowie von 2007–2010 Neuere Deutsche Literatur an der Freien Universität Berlin (MA) und absolvierte 2009 als Erasmus-Stipendiatin ein Auslandssemester am German Department des University College London, London/Großbritannien.

Zudem ist sie ausgebildete Kulturmanagerin und schloss 2013 den berufsbegleitenden Master im Fach Kulturmanagement und Kulturtourismus an der Europa-Universität Viadrina, Frankfurt (Oder), mit einer Arbeit im Themenfeld Neue Medien ab. Während ihrer Studienzeit arbeitete sie von 2008–2010 als hilfswissenschaftliche Kraft in der Friedrich Schlegel Graduiertenschule für literaturwissenschaftliche Studien der Freien Universität Berlin und war in verschiedenen privaten Kulturinstitutionen als Praktikantin tätig, unter anderem im Verlag Vitalis, Prag/Tschechien (2006), in der Hannah-Barry-Gallery, London (2009) und in der Kommunikationsagentur Sally Below Cultural Affairs, Berlin (2011).

Als Verantwortliche für Presse organisierte sie 2012 und 2013 das Berliner Musikfestival Cosy Concerts mit. Zuletzt war sie von 2011–2013 als studentische Mitarbeiterin im Korrektorat von ZEITONLINE und als freie Lektorin tätig und ist seit 2013 freie Redakteurin bei dem Berliner Gesellschaftsmagazin REVUE-Magazine for the Next Society.