de . en
Das
Stipendiaten
Netzwerk
 
Cristina Toth Sydow
art, science & business
Wirtschaft/Wirtschaftswissenschaften
2011-2013
São Paulo
/
Brasilien
01. Juli 2012 - 30. April 2013
Geboren 1978 in São Paulo/Brasilien.

Cristina Toth Sydow studierte Internationale Beziehungen an der Pontifícia Universidade Católica de São Paulo und Betriebswirtschaft an der Fundação Getulio Vargas, São Paulo.

Nach ihrem Studium arbeitete sie als Beraterin bei PricewaterhouseCoopers und bei IBM Global Business
Services und gab Einführungskurse in Wirtschaft und Handel am Centro Universitário FMU in São Paulo.

Cristina Toth Sydow nahm auch an mehreren Projekten teil, unter anderem am Territorial Associationism Research Project in São Paulo. Sie war Co-Autorin des Buches Metropolis Governance/Governança das Metrópoles und verfasste den Artikel »The New Role of China« im FGV Cenários magazine, São Paulo.

Zurzeit promoviert Cristina Toth Sydow im Bereich Public Administrations and Public Policies am Fundação Getulio Vargas, São Paulo.