de . en
Das
Stipendiaten
Netzwerk
 
Damir Ocko
Bildende Kunst
2007-2009
Zagreb
/
Kroatien
gewählt von
01. Juli 2008 - 31. März 2009
Geboren 1977 in Zagreb. Er studierte an der Akademie der Bildenden Künste, Zagreb. Ocko arbeitet in verschiedenen Disziplinen, darunter Video, Installation, ortsspezifische Projekte und Musik.

Seine Arbeiten wurden in zahlreichen Galerien und Museen ausgestellt, unter anderem in der Galerie Miroslav Kraljevic, Zagreb; dem Tirana Institute of Contemporary Art und im Museum of Contemporary Art, Zagreb. Ausgewählte Gruppenausstellungen: auf der Internationalen Triennale für Zeitgenössische Kunst, National Gallery, Prag; am Municipal Centre for Contemporary Art, Nicosia; in der Lothringer13 (Städtische Kunsthalle München); am Australian Centre for Photography, Sydney und in der Angel Row Gallery, Nottingham.

Seine Filme wurden unter anderem im Haus der Kulturen der Welt, Berlin; im Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofia, Madrid und in der Galerie Nationale du Jeu de Paume, Paris gezeigt.

Damir Ocko erhielt Stipendien des Helsinki International Artist-in Residence Programme (HIAP), des Tirana Institute of Contemporary Art und von KulturKontakt Wien.