de . en
Das
Stipendiaten
Netzwerk
 
Danielle Adair
Video / Film / Neue Medien
2011-2013
Los Angeles
/
USA
gewählt von
01. August 2012 - 31. Juli 2013

Geboren 1981 in Traverse City, MI/USA.

Danielle Adair schloss ihr Bachelor-Studium in Bildender Kunst und Human Development an der University in Chicago mit Auszeichnung ab. Von 2005 bis 2007 besuchte sie das California Institute of Arts und erhielt ihren Master in Visual Arts und Creative Writing.

Zu ihren bisher realisierten Projekten zählen unter anderem: Nothing to Declare, Vargas Museum, Manila/Philippinen (2011); Archetime Festival, New York City (2011); From JBAD, Lessons Learned, Buchvorstellung und Soloauftritt im The Velaslavasay Panorama Theater, Los Angeles (2009); Coverlands, Workspace, Los Angeles (2009); Here We Are, Teil der CologneOFF Video Art Database (seit 2008).

Außerdem erhielt Danielle Adair unter anderem das California Community Foundation Visual Arts Stipendium (2010) und das Digital Arts Studio Stipendium, Belfast/Northern Ireland (2010).

2012 und 2013 war sie Stipendiatin der Akademie Schloss Solitude und 2014 ist sie Stipendiatin in Kooperation mit der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart (Studio für Stimmkunst und Neues Musiktheater) und der Akademie Schloss Solitude, welches einen dreimonatigen Aufenthalt an der Akademie beinhaltet.