de . en
Das
Stipendiaten
Netzwerk
 
Demian Bern
Design
2009-2011
Stuttgart
/
Deutschland
gewählt von
01. September 2011 - 30. September 2011 , 01. April 2011 - 30. Mai 2011 , 01. Oktober 2009 - 31. März 2010
Geboren 1980 in Filderstadt/Deutschland.

Demian Bern studierte von 2001 bis 2002 Kommunikationsdesign an der Academie Beeldende Kunsten Maastricht/Niederlande und von 2002 bis 2008 an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart. Er arbeitet seit 2005 als selbständiger Grafikdesigner, schwerpunktmäßig für Kunst- und Kultureinrichtungen, unter anderem für die Akademie Schloss Solitude, das Staatsballett Stuttgart und das Institut Français in Magdeburg/Deutschland.

Demian Bern gründete 2008 die EXP.edition zur Herausgabe experimenteller Publikationsformen und Förderung junger internationaler Künstler. Er ist außerdem Mitbegründer des Interventionsraums, einer Ausstellungs- und Projektplattform in Stuttgart.

Jüngste Projekte und Ausstellungen: »Re: Actors – Op de bodem neergestort«, Goethe-Institut in Rotterdam/Niederlande (2009); »EXP.edition zu Gast bei Kunsttermine«, Art Forum Berlin, Messestand mit dem Künstler Pablo Wendel, Berlin/Deutschland (2008); »EXP.01 – EXP.20«, Kuration, Organisation, Konzeption und Grafik für den Interventionsraum Stuttgart (seit 2007).

Bern erhielt 2008 ein DAAD-Stipendium für einen Forschungsaufenthalt in Rotterdam. 2007 wurde er mit dem Förderpreis für Buchgestaltung und Medienentwicklung an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart ausgezeichnet und 2006 gemeinsam mit dem Gestaltungsbüro Design Hoch 3 mit einem iF Award.