de . en
Das
Stipendiaten
Netzwerk
 
Diego Starosta
Darstellende Kunst
2003-2005
Buenos Aires
/
Argentinien
gewählt von
01. Dezember 2005 - 31. Dezember 2005 , 01. September 2004 - 28. Februar 2005
Geboren 1969 in Buenos Aires. Begann 1990 seine Schauspielausbildung bei Daniel Casablanca und später bei Guillermo Angelelli. fortgeführt. Teilnahme an zahlreichen Seminaren und Kursen, u.a. in Argentinien, Dänemark und Indien. Gründungsmitglied und Leiter der Gruppe „El Muererío Teatro“ in Buenos Aires.

Ausgewählte Projekte: „Informe para una Academia“ (Bericht an eine Akademie) (Einpersonenstück, Muererío Teatro, 1998 – bis heute), „La Boxe“ (Muererío Teatro, 2000-2001), „La Tempestad“ (Teatro General San Martín, Buenos Aires, 2000-2001), El giratorio de Juan Moreira („Die Drehscheibe von Juan Moreira“; Muererío Teatro/Teatro General San Martín, Buenos Aires, 2001), La casa de Bernarda Alba (Teatro General San Martín, Buenos Aires, 2002).

Filme: Schauspieler in „El nadador Inmóvil“ ("Der unbewegliche Schwimmer" von Fernán Rudnik, 1998), Schauspieler in „Pueblo chico“ ("Kleines Dorf" von Fernán Rudnik, 2002).