de . en
Das
Stipendiaten
Netzwerk
 
Elmar Mellert
Kunstkoordination
2017
Stuttgart
/
Deutschland
01. Januar 2017 - 31. Dezember 2017

Geboren 1985 in Rom/Italien.

Elmar Mellert ist in Italien, Südafrika und Deutschland aufgewachsen und arbeitet als Künstler, Kurator und DJ. Er studiert seit 2013 Bildende Kunst an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart.

Ab 2004 arbeitete Elmar Mellert als Radioredakteur und Moderator für verschiedene freie Radio- und Internetradiosender und gründete 2008 mit Martin Zieske das Künstlerkollektiv 15minutesmotelboys. Es folgten kuratorische Assistenzen für das Künstlerhaus Stuttgart und den Projektraum Hermes und der Pfau. 

Seit 2012 stellte Elmar Mellert eigene künstlerische Arbeiten in Einzel- und Gruppenausstellungen in verschiedenen internationalen Institutionen aus, veröffentlichte im Edition Taube Verlag das Künstlerbuch A fountain of spraying crystal erupted around us und beteiligte sich an dem Bildband von Heubach im Auftrag der Stadt Heubach.

Er schloss sich im Jahr 2015 dem nicht kommerziellen Ausstellungs- und Veranstaltungsprojekt Palermo an und kuratierte in einer ehemaligen Commerzbank in Stuttgart Einzelausstellungen.

Das Ausstellungs- und Veranstaltungsprojekt Palermo wurde 2016 in Form einer weiteren Zwischennutzung in einer neuen Örtlichkeit fortgeführt. Neben Ausstellungen, Performances und Vorträgen wurden darüberhinaus Konzerte, Filmscreenings und Partys veranstaltet. Das vielfältige Programm konnte durch verschiedene Kooperationen mit der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart, dem kuratorischen Projekt Anorak und der Akademie Schloss Solitude entstehen.