de . en
Das
Stipendiaten
Netzwerk
 
Francisco Vallejo Pons
art, science & business
Schach
2011-2013
Spanien
gewählt von
01. September 2012 - 30. September 2012 , 01. April 2012 - 30. Juni 2012
Geboren 1982 in Es Castell/Spanien.

Francisco Vallejo Pons begann seine Karriere als Schachspieler im Alter von 5 Jahren. Bereits sehr früh gewann er mehrere Titel, darunter den zweiten Platz bei der Schachweltmeisterschaft unter 10 Jahren, USA (1991); den zweiten Platz bei der Schachweltmeisterschaft unter 12 Jahren, Slowakei (1993). Außerdem war er Gewinner der Schachweltmeisterschaft unter 18 Jahren, Spanien (2000). Im Jahr 1999 erhielt er offiziell den Titel Großmeister im Schach.

In den letzten zehn Jahren nahm Francisco Vallejo Pons an vielen Einzel- und Teamturnieren teil. Im Jahr 2003 spielte er für die Deutsche Bundesliga und gewann die deutsche Meisterschaft. 2004 und 2005 spielte er für den NAO Paris und gewann die Europameisterschaft und 2010 spielte er für die spanische Bundesliga und wurde Spanischer Meister. 2005 und 2009 wurde er Spanischer Meister im Einzelspiel.

Momentan spielt Francisco Vallejo Pons für das Team OSG Baden-Baden.