de . en
Das
Stipendiaten
Netzwerk
 
Gavin Steingo
art, science & business
Sozialwissenschaften
2015–2017
Princeton
/
USA
gewählt von
01. April 2017 - 30. Juni 2017 , 01. September 2016 - 30. November 2016

Geboren 1981 in Johannesburg/Südafrika.

Gavin Steingo schloss 2010 seinen Doktor in Musikanthropologie an der University of Pennsylvania, Philadelphia, PA/USA ab und war von 2010–2012 ein Mellon Postdoctoral Fellow an der Columbia University, New York, NY/USA. Zurzeit arbeitet er als Dozent für Musik an der Princeton University, NJ/USA. 

Er veröffentlichte Artikel in zahlreichen Sammelbänden und Zeitschriften, wie beispielsweise African Music, African Identities, Black Music Research Journal, Contemporary Music Review, Review of Disability Studies, The World of Music, und Cultural Critique. Sein Buch Kwaito’s Promise: Music and the Aesthetics of Freedom in South Africa wurde im Juni 2016 von der University of Chicago veröffentlicht. Neben seinen akademischen Tätigkeiten arbeitet er regelmäßig mit populären Medien, wie zum Beispiel Afropo Worldwide, und Venues wie dem Apollo Theater und Carnegie Hall zusammen.

Er erhielt Stipendien von zahlreichen Institutionen und Agenturen, wie der Andrew W. Mellon Foundation, der American Musicological Society, dem Heyman Center for the Humanities an der Columbia University, National Gugak Center, Seoul/Südkorea, Merck Pharmaceuticals und zuletzt der Alzheimer’s Association.