de . en
Das
Stipendiaten
Netzwerk
 
George Dan Coman
Literatur
2009-2011
Bistrita
/
Rumänien
gewählt von
01. April 2010 - 30. September 2010
Geboren 1975 in Nasaud/Rumänien.

George Dan Coman studierte bis 1998 Philosophie an der Avram Iancu Universität in Cluj-Napoca/Rumänien. Er ist Lyriker und arbeitet außerdem als Dozent für Philosophie.

2009 veröffentlichte Coman Werke in der Anthologie de la poesie roumaine contemporaine (Paris/Frankreich). Seine eigene Anthologie d great coman (2007) und ein Lyrikband, ghinga (2005), erschienen beim Vinea-Verlag in Bukarest/Rumänien. 2003 veröffentlichte er The year of the yellow mole bei Timpol in Iasi/Rumänien.

2008 nahm Coman mit einer Lyrikperformance am 3. Internationalen Literaturfestival in Novi Sad/Serbien teil.

Für The year of the yellow mole wurde er 2004 mit dem Mihai-Eminescu-Preis ausgezeichnet. Im selben Jahr erhielt er für sein Debüt den Preis der Romanian Writers Union.
  • content
    • zugehörige person related as
    • autor related as
      • Reihe Literatur by type