de . en
Das
Stipendiaten
Netzwerk
 
Iassen Markov
Architektur
2007-2009
Stuttgart
/
Deutschland
gewählt von
01. Oktober 2007 - 30. September 2008
Geboren 1980 in Sofia/Bulgarien.

Er studierte Architektur am Institut für Grundlagen moderner Architektur und Entwerfen (IGMA) der Universität Stuttgart. Seitdem assistiert Markov am IGMA und unterrichtete an der Architectural Association, Graduate School of Architecture, London.

Neben der Projektentwicklung am New Financial Center in Sofia (2002) realisierte er 2006 dort ein Büro- und Wohngebäude. 2005 veranstaltete Markov Workshops und Vorträge in Frankfurt, Dresden, Konstanz, Stuttgart und Karlsruhe. Als Mitherausgeber publizierte er »5 Codes – Architecture, Conspiracy and Risk in Times of Terror« im Birkhäuser Verlag (2006). Außerdem gestaltete er das Bühnenbild für die beiden Theaterstücke »Faust und der Marquis« (auch Buchprojekt) sowie »7 Sad Landscapes« (geplante Aufführung 2008).