de . en
Das
Stipendiaten
Netzwerk
 
Ivan Ballesteros
Architektur
2007-2009
La Laguna
/
Spanien
gewählt von
01. August 2010 - 30. September 2010 , 01. April 2008 - 30. September 2008
Geboren 1974 in Madrid/Spanien.

Er studierte Architektur an der ETSA, Universität von Las Palmas de Gran Canaria (Diplom 2002) und an der Architectural Association, Graduate School of Architecture, London (Postgraduierten-Studium M. Arch, 2004-2006) am Design Research Laboratory.

Seit 1999 arbeitete Ballestores bei verschiedenen Architekturbüros auf Gran Canaria und Teneriffa. 2006 gründete er ANTIFABRIC, ein interdisziplinäres Labor für Architektur, Design und Landschaft in Teneriffa.

Parallel arbeitet er seit 1998 zusammen mit Elena Garcia als bildender Künstler unter dem Namen Perez & Joel. Ihre Arbeiten wurden international ausgestellt, u. a. an der 9. La Habana Biennale, Cuba (2006); »Moving Islands«, Kanarische Inseln (2005); »Global Fusion Close Up«, Melbourne und Wien (2005) und »V Recontres de la Photographie Africaine«, Fotografie Biennale von Bamako/Mali (2003). 2004 initiierten sie das Symposium »Epidermic Landscapes« in Teneriffa mit Vorträgen von R & Sie (Architekten, Paris), Orlan (Künstlerin, Paris), Lynn-Fox (Architekten und Videokünstler, London), Annette Meyer (Künstlerin, Dänemark).

2004 gewann Ivan Ballesteros den ersten Preis für den Wettbewerb »Monument Viewpoint in Chayofita Mountain«, Los Cristianos, Adeje, Teneriffa und 2002 war er in der Endrunde der IV. Ausgabe des Architecture National Prize Formica Funcional in Bilbao/Spanien.