de . en
Das
Stipendiaten
Netzwerk
 
Larissa Maria Müller
art, science & business
2019
Deutschland
01. Juli 2019 - 30. Juni 2020

Larissa Maria Müller studierte Germanistik, Italianistik, Kunstwissenschaften auf Lehramt und parallel Kunstgeschichte an der Eberhard Karls Universität Tübingen und schloss ihr Studium jeweils mit dem Staatsexamen ab. Sie arbeitete für das Literaturprojekt »Global South« an der Universität Tübingen als Projektkoordinatorin und schrieb für international bekannte Zeitschriften wie ELLE, GEO und STERN. Neben ihrem Studium war Müller im Event und Hospitality Bereich für den VfB Stuttgart, den HSV und den FC Bayern München tätig. Ebenso war sie für eine PR- und Eventagentur in Hamburg im Sektor Mode zuständig. Zu ihren nebenberuflichen Tätigkeiten gehören eine fünfjährige klassische Gesangsausbildung, diverse musikalische Projekte und ein 2016 veröffentlichtes Album. Seit Juli 2019 ist sie Kunstkoordinationsstipendiatin an der Akademie Schloss Solitude in Stuttgart und schreibt an ihrer Dissertation mit dem thematischen Schwerpunkt im italienischen Futurismus und der interdisziplinären Ausrichtung in Literatur, Kunst und Mode der historischen Avantgarde.