de . en
Das
Stipendiaten
Netzwerk
 
Lisa Rave
Video / Film / Neue Medien
2013–2015
Berlin
/
Deutschland
gewählt von
01. Februar 2014 - 31. Juli 2014

Geboren 1979 in Guildford/Großbritannien.

Lisa Rave lebt und arbeitet in Berlin/Deutschland. Sie studierte Film am European Film College in Dänemark und an der Universität der Künste Berlin bei Heinz Emigholz. 2010 erhielt sie das Elsa-Neumann-Stipendium und sie ist Preisträgerin des Videokunst Förderpreises Bremen 2012/2013.

Zu ihren letzten Ausstellungen und Screenings gehören: Kunstverein Langenhagen in Langenhagen/Deutschland; Meulensteen Gallery in New York, NY/USA; Kunstverein Wiesbaden in Wiesbaden/Deutschland (2012); Chisenhale Gallery in London/Großbritannien; Neuer Berliner Kunstverein (N.B.K.) in Berlin (2011); Haus der Kulturen der Welt in Berlin (2011) und Internationale Kurzfilmtage Oberhausen in Oberhausen/Deutschland (2009).