de . en
Das
Stipendiaten
Netzwerk
 
Maj Hasager
Video / Film / Neue Medien
2013–2015
Kopenhagen
/
Dänemark
gewählt von
01. Mai 2015 - 31. Juli 2015 , 01. Juni 2014 - 30. September 2014

Geboren 1977 in Randers/Dänemark.

Maj Hasager ist eine dänische Künstlerin aus Kopenhagen/Dänemark. Sie studierte Fotografie und Bildende Kunst in Dänemark, Schweden und Großbritannien und erhielt einen MFA von der Malmö Art Academy der Lund University, Schweden. Ihre Arbeiten beschäftigen sich mit Machtstrukturen, Identität, Gedächtnis, der Konstruktion von Geschichte und Architektur mit einem Fokus auf der kulturellen und räumlichen Interpretation und Repräsentation dieser verbundenen Phänomene. Ihr künstlerischer Ansatz ist forschungsbasiert und inrerdisziplinär, wobei sie hauptsächlich mit Text, Klang, Video und Fotografie arbeitet.

Ihre Arbeiten wurden international ausgestellt, so beispielsweise Moderna Utställningen, Moderna Museet Malmö, Schweden (2014), A voice of ones own, Malmö Konstmuseum (2014), Past Upon Past, Red Barn Photo Gallery, Belfast/Irland (2013), Decembers, LAZNIA Centre for Contemporary Art, Gdańsk/Polen (2012), Liverpool Biennial, Großbritannien (2010).