de . en
Das
Stipendiaten
Netzwerk
 
Mariko Nagai
Literatur
2009-2011
Tokio
/
Japan
gewählt von
01. September 2011 - 30. November 2011 , 01. Oktober 2010 - 31. März 2011
Geboren 1974 in Tokio.

Mariko Nagai studierte in den USA an der New York University Englisch mit dem Schwerpunkt lyrisches Schreiben. Derzeit ist sie Juniorprofessorin für kreatives Schreiben und Literatur an der Temple University, Japan Campus in Tokio.

Sie erhielt zahlreiche Stipendien, darunter das Erich-Maria-Remarque-Stipendium der New York University, ein Stipendium des Rockefeller Foundation Bellagio Center, das Hawthornden Stipendium des Hawthornden International Writers Retreat, ein Stipendium der UNESCO-Aschberg Bursaries for the Arts sowie einen Aufenthalt im Château de Lavigny der Fondation Ledig-Rowohlt in Lausanne/Schweiz.

Nagais Gedichtsammlung Histories of Bodies gewann 2005 den Benjamin-Saltmann-Preis und wurde 2007 bei Red Hen Press veröffentlicht.