de . en
Das
Stipendiaten
Netzwerk
 
Mark Barden
Sommerakademie
Berlin
/
Deutschland
03. August 2007 - 20. August 2007
Geboren 1980 in Cleveland, OH/USA.

Barden studierte Komposition bei Lewis Nielson und Randolph Coleman (VAF) sowie Klavier bei Monique Duphil am Oberlin Conservatory of Music, OH/USA. 2003 wurde er nach seinem Abschluss mit dem Thomas J. Watson Stipendium ausgezeichnet, in dessen Rahmen er nach Europa kam und sich mit
der Aufführungspraxis der Musik von Alfred Schnittke auseinandersetzte.

Seit 2004 lebt und arbeitet er in Berlin und studiert bei Rebecca Saunders.