de . en
Das
Stipendiaten
Netzwerk
 
Martin Wittwer
Video / Film / Neue Medien
2005-2007
Köln
/
Deutschland
gewählt von
01. August 2006 - 31. März 2007
Geboren 1969 in Lausanne/Schweiz.

Studium an der Kunstakademie Düsseldorf.

Arbeitet als freischaffender Künstler.

Seit 1997 arbeiten Dagmar Keller und Martin Wittwer als Künstlerduo.

Ausgewählte Einzelausstellungen: „Say Hello to Peace and Tranquility“ (Argos Centre for Audiovisual Arts, Brüssel, 2002), „More to come“ (Fiedler Contemporary, Köln, 2003). Ausgewählte Gruppenausstellungen: „Transmediale“ (Berlin 2002), „Streams of Encounter“ (Taipei Fine Arts Museum, Taiwan, 2003), „re:view“ (Migros Museum für Gegenwartskunst, Zürich, 2003), „Drawn by reality-encapsulated in Life“ (Wood Street Galleries, Pittsburg, PA/USA, 2004).

Martin Wittwer und Dagmar Keller erhielten ein Arbeitsstipendium am Edith-Russ-Haus für Medienkunst, Oldenburg (2002) und Projektförderung für „re:view“ im Video und Filmwettbewerb des Migros Museums für Gegenwartskunst, Zürich (2001).