de . en
Das
Stipendiaten
Netzwerk
 
Nabil Ahmed
Architektur
2013–2015
London
/
Großbritannien
gewählt von
01. Juni 2015 - 30. September 2015

Geboren 1978 in Dhaka/Bangladesch.

Nabil Ahmed studierte Philosophie und Religionswissenschaften am Guilford College in Greensboro, NC/USA. 2010 schloss er sein Studium mit einem Master in Media Art and Criticial Theory an der Goldsmiths College, University of London, London/Großbritannien ab. Seit 2011 ist er Mitglied des Runden Tisches am Centre for Research Architecture des Goldsmiths College.

Seine Arbeiten wurden international präsentiert, unter anderem auf der Taipei Biennale, Taipei/China (2012), im Haus der Kulturen der Welt in Berlin/Deutschland (2013), im Centre for Possible Studies der Serpentine Gallery, London (2011), im South Asian Visual Centre (SAVAC) in Toronto/Kanada (2011) sowie im Third Text Magazin (2012).

Nabil Ahmed ist Mitbegründer von Call & Response, einem Klangkunst-Kollektiv und kuratorischem Projekt, das als Mittelpunkt der Klangkunstpraxis in London dient. Er unterrichtet außerdem Visual Culture am Centre for Research Architecture der Goldsmiths University.