de . en
Das
Stipendiaten
Netzwerk
 
Pjotr Aleschkowsky
Literatur
1997-1998
Moskau
/
Russland
gewählt von
01. Januar 1999 - 31. März 1999

Geboren 1957 in Moskau/Russland.

Erfahrungen in der Archäologie.
Tätigkeit als freier Schriffsteller. Piotr Aleschkowsky lebt und arbeitet in Moskau.

Veröffentlichungen u.a. Stargorod, Seagull sowie im Suhrkamp Verlag die Romane Per Iltis (1997) und Der Erbe (1998).

1994 und 1996 erhielt er jeweils den Russischen Booker Preis.