de . en
Das
Stipendiaten
Netzwerk
 
Shaka McGlotten
art, science & business
Sozialwissenschaften
2015–2017
New York, NY
/
USA
gewählt von
01. April 2017 - 30. September 2017

Geboren 1975 in Willingboro, NJ/USA.

Shaka McGlotten erhielt 2005 einen Doktor in Sozialanthropologie an der University of Texas, Austin, TX/USA und schloss bereits 1997 den Bachelor in Studio Art am Grinnell College, IA/USA ab. Zurzeit unterrichtet Shaka McGlotten in den Bereichen Medien, Gesellschaft und Kunst.

Zu McGlottens neuesten Veröffentlichungen zählen Zombie Sexuality: Essays on Desire and the Living Dead, McFarland Press (2014), Virtual Intimacies: Media, Affect, and Queer Sociality, SUNY Press (2013), Black Genders and Sexualities, Palgrave (2012), sowie verschiedene Artikel in Zeitschriften.

2014 erhielt Shaka McGlotten ein Stipendium der Alexander von Humboldt-Stiftung.