de . en
Das
Stipendiaten
Netzwerk
 
Shirin Barghnavard
Kooperationsstipendium
2017–2019
Teheran
/
Iran
01. April 2018 - 30. Juni 2018

Geboren 1976 in Teheran/Iran.

Shirin Barghnavard arbeitet als Dokumentarfilmemacherin und Redakteurin. Sie machte 2000 ihren Bachelorabschluss an der Sooreh University of Teheran in Filmregie. Fünf Jahre später erhielt sie ein Diplom in Screen Arts (Film und Fernsehen) vom Central Institute of Technology in Perth/West Australien.

Seit 1999 arbeitet sie aktiv als freie Schriftstellerin, Regisseurin und Produzentin vieler kurzer und spielfilmlanger Erzählungen und Dokumentationsfilme. Außerdem begann sie 2013 als Dokumentarfilmredakteurin zu arbeiten.  

Derzeit ist Shirin Barghnavard Mitglied der Iranian Documentary Filmmakers Association (IRDFA) sowie Akademiemitglied der Iranian Short Story Film Association (ISFA). Von Oktober 2017 bis Januar 2018 war sie die zweite Stipendiatin des Harun Farocki Stipendiums in Berlin. Shirin Barghnavard ist Stipendiatin im Rahmen einer Kooperation mit der Merz Akademie – Hochschule für Gestaltung, Kunst und Medien, Stuttgart.