de . en
Das
Stipendiaten
Netzwerk
 
Stephan Henrich
Architektur
2009-2011
Paris
/
Frankreich
gewählt von
01. Oktober 2010 - 31. März 2011
Geboren 1978 in Würzburg/Deutschland.

Stephan Henrich studierte Architektur und Städtebau an der Universität Stuttgart (Deutschland) von 2000 bis 2007.

Projekte: »I’ve Heard About« in MAM Paris, 2005 (Robotic Designer und Partner von R&Sie(n) Paris); »Bio(re)b(o)ot«, Architekturbiennale Venedig, Internationaler Pavillon (Partner von R&Sie(n) Paris, 2008).

Lehrtätigkeiten: 2006 an der AA School (London/Großbritannien) mit Stephan Trüby und Iassen Markov, 2008/2009 an Die Angewandte (Wien/Österreich) mit Francois Roche und Marc Fornes und 2009/2010 an der University of Southern California (Los Angeles, CA/USA), ebenfalls mit François Roche und Marc Fornes.

Stephan Henrich erhielt 2003 den ersten Preis des internationalen Collapsibles Wettbewerbs. 2005 gewann er den AEP Award.