de . en
Das
Stipendiaten
Netzwerk
 
Taietzel Ticalos
Digital Solitude
Digital Journalism, Web Development, Web Design
2017
Bukarest
/
Rumänien
01. Februar 2017 - 30. Juni 2017

Geboren 1986 in Craiova/Rumänien.

Taietzel Ticalos lebt und arbeitet als bildende Künstlerin in Bukarest/Rumänien. Ihre künstlerische Praxis erforscht die Umwandlung von Realität in den virtuellen Raum und betrachtet die Entwicklung digitaler Narrationen. Ihr Augenmerk richtet sie dabei auf sexuelle Objektivierung, Social Media, digitale Performance und digitale Neuinszenierung.

Über die Online-Plattform NewHive wurden ihre Arbeiten in der Superchief Gallery in New York, NY/USA, im Goethe-Institut in San Francisco, CA/USA und auf dem Print Screen Festival in Israel ausgestellt. In Bukarest wurde ihre Arbeit als Teil von Gruppenausstellungen in der Suprainfinit Gallery, Musette Kube und ArtHalle gezeigt.

Seit 2014 kuratiert sie gemeinsam mit Gabriela Mateescu die mobile Gruppe Nucleu 0000, ein flexibles Kollektiv junger rumänischer Künstler.