de . en
Das
Stipendiaten
Netzwerk
 
Trevor Bača
Sommerakademie
Austin, TX
/
USA
07. August 2009 - 24. August 2009

Geboren 1975 in Los Angeles, CA/USA.

Trevor Bača lebt und arbeitet in Austin, TX/USA. In seinen Kompositionen konzentriert er sich auf unbekannte Texte, bruchstückhafte und gebrochene Systeme, Prophezeiungen und Magie; die Effekte, Bewegung und Schönheit des Lichts. Bača studierte Kunst, Musik, Literatur und Sprachen an der University of Texas; Komposition und Streichtechnik bei Stefano Scodanibbio in Macerata/Italien, sowie Komposition bei Julio Estrada in Mexiko-Stadt/Mexiko.

Heute beschäftigt er sich auch wissenschaftlich mit Musik und modernen Musiktechniken. 2009 ist er als Gastdozent am Institut de Recherche et Coordination Acoustique/Musique (ICRAM) in Paris/Frankreich und an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart/Deutschland.

Ausgewählte Werke: Manifolds (2008-09) für Cello; Lidércfény (2007-08) für Flöte und Sekka (2006-07) für Flöte.