de . en
Das
Stipendiaten
Netzwerk
 
Ulrike Syha
Darstellende Kunst
2005-2007
Hamburg
/
Deutschland
01. Oktober 2006 - 31. Juli 2007
Geboren 1976 in Wiesbaden.

Studium der Dramaturgie an der Musik- und Theaterhochschule Leipzig.

Arbeitete zwischen 1999 bis 2001 als Regie-Assistentin am Schauspiel Leipzig. Seit 2002 ist sie als freie Autorin tätig.

Ausgewählte Projekte: „Kunstrasen” (u. a. am Schauspiel Leipzig, 2001), „Autofahren in Deutschland” (u. a. Thalia Theater, Hamburg, 2002), „Nomaden” (LTT Landestheater Tübingen, 2003). Derzeit arbeitet sie an einem Auftragswerk für das Theater der Altmark, Stendal.

2002 erhielt sie den Kleist-Förderpreis für Junge Dramatiker für das Stück „Autofahren in Deutschland”. 2003 nahm sie am Dramatiker-Treffen Mühlheim teil.