de . en
Das
Stipendiaten
Netzwerk
 
Wojtek Ziemilski
Osteuropäisches Netzwerk
Sonderprogramme
2009-2011
Warschau
/
Polen
01. Oktober 2011 - 31. Dezember 2011

Geboren 1977 in Stanford/Kalifornien.

Wojtek Ziemilski arbeitet als Theaterdirektor und bildender Künstler. Er begann seine Karriere in Portugal, wo er sich mit Theater und zeitgenössischer Performance beschäftigte.

Seine erste Aufführung Hamlet Light (2007), wurde mit dem JAJ award ausgezeichnet. Im Jahr 2009 wurde sein Stück Small Narration in Polen uraufgeführt und auch außerhalb der Grenzen inszeniert.

Wojtek Ziemilskis aktuelle Aufführung Prologue, die beim Krakow Theatrical Reminiscences Festival Premiere feierte, thematisiert die Handlungsmöglichkeiten der Zuschauerschaft. Seine aktuelle Performance New Order, fand in Kollaboration mit einer kleinen Ameisenkolonie in der Nähe der BWA Warszawa Gallery statt.

Darüber hinaus ist Wojtek Ziemilski Kunstkritiker und Autor des Blogs http://new-art.blogspot.com.

Wojtek Ziemilski ist Teilnehmer des Austauschprogramms zwischen der Akademie Schloss Solitude und dem Zentrum für Zeitgenössische Kunst, Schloss Ujazdowski in Warschau.