de . en
Das
Stipendiaten
Netzwerk
 
Yu Kuwabara
Sommerakademie
Kadhiwa-City
/
Japan
03. August 2007 - 19. August 2007
Geboren 1984 in Japan.

Kuwabara lebt in Kashiwa-City/Japan. Sie studiert seit 2003 an der Tokyo National University of Fine Arts and Music in Japan. 2005 nahm sie an der Internationalen Ensemble Modern Akademie in Tokyo teil.

Ausgewählte Werke: »Song of Urakara« für Sopran und Oboe (2004), UA Meguro Persimon Hall, Tokyo; »Falling Garden« für Flöte, Posaune, Violoncello, Schlagzeug, Cembalo (2005), UA Tokyo Opera City Concert Hall; »echoing and empty« für Soloakkordeon (2006), UA Tokyo wander site, Stefan Hussong Workshop Konzert; »Two Whales« für Orchester (2006), UA in der Tokyo Opera City Concert Hall.

Kuwabara wurde 2006 und 2005 mit Preisen beim 74. und 75. Japanischen Musikwettbewerb und 2004 mit einem Preis des 9. Internationalen Kammermusik-Wettbewerbs für Komposition in Tokyo ausgezeichnet.