de . en
Das
Stipendiaten
Netzwerk
 
ZZDD
Design
2017–2019
Yangon
/
Myanmar
01. März 2019 - 31. Dezember 2019

Geboren 1982 in Myanmar.

ZZDD ist einer der sehr wenigen Grafikdesigner, der konzeptionell für die Entstehung sozial engagierter Kunstpraktiken in Myanmar arbeitet. Er gehört einem kleinen burmesischen Bergbewohnerstamm an und ist geboren in einem kleinen Dorf, Nam Um, Gemeinde Muze in Shan State an der Grenze von Myanmar zu China. Er ist vehementer Verfechter von minoritären ethnischen Identitäten und proklamiert in seiner Arbeit sowohl Diversität und Harmonie, wie auch Gleichheit und Freiheit.

ZZDD arbeitet als Freelancer und Freiwilliger an Projekten, die unterschiedliche Aspekte sozialer Gerechtigkeit behandeln. Er hat ein Diplom in Multimedia und machte 2005 seinen Abschluss am SAE Institute/Australien. Seinen Bachelor in Geschichte erhielt er von der University of East Yangon/Myanmar, 2007. Von einer lokalen NGO, Pan Kachin Development Society (PKDS) in Mai Ja Yang, Kachin State of Myanmar, wurde er damit betraut, an Publikations- und Kommunikationsdesigns sowie an Umweltthemen zu arbeiten. 2010 zog er nach Yangon, Myanmars Zentrum für Kunst, um seine Karriere als Musiker und Grafikdesigner voranzutreiben.