de . en
Das
Stipendiaten
Netzwerk
 
19. Januar 2019: Screening & Performances mit Sílvia das Fadas
»The House is Yet to be Built« auf dem 32. Stuttgarter Filmwinter
Still aus The House is Yet to be Built, 2018 von Sílvia das Fadas
19. Januar 2019 19:30
performance, screening

Unter dem Titel The House is Yet to be Built zeigt die portugiesische Filmemacherin und Solitude-Stipendiatin Sílvia das Fadas gemeinsam mit Studierenden des Masterstudiengangs »Körper, Theorie und Poetik des Performativen« der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart Kurzfilme und Performances. Daran anschließend findet ein Gespräch mit den jungen Künstlerinnen und Künstlern statt.

Eine Veranstaltung im Rahmen des »32. Stuttgarter Filmwinter – Festival for Expanded Media« in Kooperation mit der Kunsthochschule Kassel, Klasse Virtuelle Realitäten des Studiengangs Bildende Kunst, und der Akademie Schloss Solitude.

Sílvia das Fadas ist Stipendiatin der Akademie Schloss Solitude in Kooperation mit der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Kooperationsstipendiums statt.

Mit Masha Godovannaya und den Studierenden Lena Heinz, Elisabeth Brose, Carla Ebert, Daniela Schöpflin, Maren Frey, Michael Schramm, Laura Fröhlich, Jan Lukas Eschen, Lena Domes, Angela Matthies, Larissa Salzer, Kasper Leisner, Jonas Monib, Annarita Matuschka, Niclas Funk, Viktoria Petrenko, Dirk Matuschka, Laura Vanessa Galeano Ochoa.

Eintritt frei.

Wann: 19. Januar 2019, 19.30 Uhr
Wo: Heusteigtheater – Experimentierbühne der ABK Stuttgart,
Heusteigstraße 45, 70180 Stuttgart