de . en
Das
Stipendiaten
Netzwerk
 
25. April 2018: Konzert des North of North Trio
Das North of North Trio startet seine Europa-Tournee an der Akademie Schloss Solitude
Foto: Aaron Chua
25. April 2018 19:00
konzert

Am 25. April 2018 spielt das australische Trio North of North das erste Konzert seiner Europa-Tournee an der Akademie Schloss Solitude. Weitere Konzerte finden in Nürnberg, Neapel/Italien, Bergen/Norwegen, Genf/Schweiz und in Österreich statt.

Das Trio besteht aus Anthony Pateras (Komposition/Klavier), Scott Tinkler (Trompete) und Erkki Veltheim (Komposition/Violine). Es formte sich 2015 in Berlin und tourte im September/Oktober 2016 durch Europa, um das Debütalbum The Moment in And Of Itself vorzustellen, produziert von Anthony Pateras Label Immediata. Die Musik des Trios speist sich aus Improvisation, karnatischer Musik süd-indischer Herkunft, Kompositionen des 20. und 21. Jahrhunderts, mathematischen Theorien sowie offenen Formen des Jazz. 

Wann: 25. April 2018, 19 Uhr
Wo: Akademie Schloss Solitude