de . en
Das
Stipendiaten
Netzwerk
 
27. Juni bis 2. August 2020: Solitude Mikro-Sommerfestival Teil 1 (von 2)
27. Juni 2020 - 02. August 2020
festival


Die Akademie Schloss Solitude lädt Sie herzlich zum Mikro-Sommerfestival ein!

Gemeinsam mit den aktuellen Stipendiat*innen realisiert die Akademie über den Sommer hinweg Veranstaltungs- und Ausstellungsformate, die anstelle des großen Festakts zum 30-jährigen Jubiläum in einem kleinen experimentellen Rahmen stattfinden und persönliche Begegnungen ermöglichen.

Das Team und die Stipendiat*innen der Akademie freuen sich bereits sehr darauf, nach dieser langen Phase der Isolation wieder in einen persönlichen Austausch mit Ihnen treten zu können.

Den Auftakt macht eine Mikro-Ausstellung, gefolgt von einem Pocket Poetry-Abend, einem Blumenmarkt, performativen Eins-zu-Eins-Begegnungen auf Abstand und Klanginstallationen im Außenbereich der Akademie.

Alle weiteren Termine, detaillierte Informationen zu den Veranstaltungen sowie mögliche Änderungen aufgrund der aktuellen Lage finden Sie hier auf unserer Webseite.


SOLITUDE MIKRO-SOMMERFESTIVAL TEIL 1 (VON 2)

Programm

27.06.–05.07.20, Solitude-Scheune
»A Courtyard in the Barn«. Ausstellung von Mariana Jochamowitz & Nicolás Rivera
und »Sanitising Putto« von Alkistis Thomidou
(Sa/So 14–20 Uhr)

27.06.–10.07.20, Außenbereich
»How About a Pool?« von Alkistis Thomidou

04.07.20, 11–18 Uhr, Solitude-Scheune
Blumenmarkt in Kooperation mit Chloroplast e. V.

08.07.20, 19 Uhr, Außenbereich
Pocket Poetry Festival. Lesungen mit Solitude-Künstler*innen, initiiert von Vinicius Jatobá
Bitte melden Sie sich hier an: anmeldung@akademie-solitude.de

08.–26.07.20, Außenbereich
Ausstellung von Michael Kleine in der Solitude-Außenvitrine

11.–19.07.20, Sa/So 14–18 Uhr, Solitude-Scheune
»Neither Aleph, Nor Lam«. Soundinstallation von Sarvenaz Mostofey

11.07. & 18.07.20, 19 Uhr, Solitude-Scheune
»Baba, come to me«. Performance von Farah Barqawi
Bitte melden Sie sich hier an: anmeldung@akademie-solitude.de

19.07.20, 19 Uhr, Solitude-Scheune
»A sweet collision of a neighbor’s dance«. Performance von Zrinka Užbinec
Bitte melden Sie sich hier an: anmeldung@akademie-solitude.de

28.07.20, 19 Uhr, Solitude-Scheune
»A diarrhoea… eh, a diary of a dear man«. Performance von Boyzie Cekwana
Bitte melden Sie sich hier an: anmeldung@akademie-solitude.de

31.07.–02.08.20, (WAGENHALLEN Stuttgart)
»Back to Front«. Ausstellung und Performance von Maayan Danoch
(Fr–Sa, 19–22 Uhr/So, 15–19 Uhr)

Künstlerische Interventionen auf den Flaggen vor dem Hauptgebäude der Akademie:
29.–12.07.20: Maayan Danoch
13.07.–02.08.20: Hannah Star Rogers & Zrinka Užbinec
03.–16.08.20: Erre Erre

Teilnehmende Künstler*innen:
Farah Barqawi (Ägypten, Palästina), Boyzie Cekwana (Südafrika), Maayan Danoch (Deutschland), Erre Erre (Brasilien), Vinicius Jatobá (Brasilien), Mariana Jochamowitz (Peru), Giuliana Kiersz (Argentinien), Michael Kleine (Deutschland), Sarvenaz Mostofey (Iran), Nicolás Rivera (Peru), Hannah Star Rogers (USA), Alkistis Thomidou (Deutschland), Zrinka Užbinec (Kroatien)

Kuratiert von Krzysztof Gutfranski.

Das Solitude Mikro-Sommerfestival wird gefördert von der Baden-Württemberg Stiftung. 

partner & unterstützer