de . en
Das
Stipendiaten
Netzwerk
 
30. Juli 2020: »Transformation – Unfolding the Future«. Online Event with Pedro Oliveira & Daphne Dragona
im Rahmen der Reihe »Nepantlas: Infrastructures for World-building«
»Tranformation – Unfolding the Future« Nepantlas #01
30. Juli 2020 14:00

Nepantlas #01. »To Find Comfort in Unsettlement«
Pedro Oliveira

Kuratiert von Daphne Dragona
30.07.20, 14:00–15:30 CEST 


Am 30. Juli startet die Akademie Schloss Solitude die Veranstaltungsreihe »Nepantlas: Infrastructures for World-building«. Das Online-Programm, das von Daphne Dragona kuratiert wird, konzentriert sich auf Projekte, die soziale und technologische Infrastrukturen einführen, die auf Beziehungen der Fürsorge, des Respekts und der Interdependenz beruhen. Der erste Gast ist der HASH-Award Empfänger Pedro Oliveira. Unter Bezugnahme auf die Arbeit der Kulturtheoretiker*in, Feminist*in und Queer Studies-Wissenschaftler*in Gloria E. Anzaldúa zu Nepantlas, wird Pedro Oliveira die Möglichkeiten des Grenzdenkens diskutieren. Nepantlas fungieren als Brücken und ermöglichen es, Szenarien zu verschmelzen, Perspektiven zu verschieben und affektive Bindungen herzustellen. Unter besonderer Beachtung der Rolle und Bewaffnung von Klang, wird Oliveira erörtern, wie Zustände von Nepantla für die einen in die Infrastrukturen des Alltagslebens eingearbeitet werden, während sie für andere einen Raum der spielerischen Desorientierung bieten.


Ganz herzlich laden wir Sie am Donnerstag, dem 30. Juli 2020, um 14 Uhr zu dem moderierten Online-Talk und zur anschließenden Diskussion mit Pedro Oliveira und Daphne Dragona ein. Bitte melden Sie sich für den Zugang zum virtuellen Raum hier an: signup@akademie-solitude.de

Wenn Sie den Talk ohne Diskussionsmöglichkeit live mitverfolgen möchten, können Sie sich hier zuschalten: https://vimeo.com/event/186732.

Alle Vorträge und Diskussionen im Rahmen der Reihe finden in englischer Sprache statt.

Die Jubiläums-Aktivitäten der Akademie Schloss Solitude werden gefördert durch

partner & unterstützer