de . en
Das
Stipendiaten
Netzwerk
 
20. Februar 2020, 19 Uhr: Ausstellungseröffnung
Mit digitalen Arbeiten von Johanna Bruckner, Gary Zhexi Zhang & Agnes Cameron, Umber Majeed und Tiare Ribeaux
Design: Stegmeyer Fischer Creative Studio, mit einem Motiv von Johanna Bruckner
21. Februar 2020 - 29. März 2020 , 20. Februar 2020 19:00 - 23:00
ausstellung
Digital Solitude

Eröffnung am 20. Februar 2020, 19 Uhr im Projektraum Römerstraße 2A der Akademie Schloss Solitude!

Die Ausstellung »Our Loves Are Not Only Human« widmet sich ausgewählten digitalen Projekten, die in den letzten zwei Jahren im Rahmen der Web Residencies by Solitude & ZKM produziert worden sind. Die gezeigten Arbeiten befassen sich mit dem Thema kollektive Fürsorge und Verantwortung in der Gesellschaft. Sie zeigen die Notwendigkeit auf, alternative Narrative und Handlungsweisen zu entwickeln.

Die teilnehmenden Künstler*innen Johanna Bruckner, Gary Zhexi Zhang & Agnes Cameron, Umber Majeed und Tiare Ribeaux inszenieren eine spekulative Zukunft, in der sowohl menschliche wie auch die Bedürfnisse nicht-menschlicher Welten berücksichtig werden.

Die in der Ausstellung gezeigten Projekte sensibilisieren für gemeinschaftliche und inklusivere Erfahrungen und regen den Aufbau neuer Beziehungen an. Durch die eigene Vorstellungskraft werden gegenwärtige politische Machtverhältnisse und Strukturen in Frage gestellt.

Im Rahmen der Ausstellungseröffnung wird um 21 Uhr die Performance Sym-poetic Desires von Johanna Bruckner stattfinden. Ein spekulativer Sexroboter wird durch eine physische Inszenierung in einem polyrhythmischen Cyberspace vorgestellt, mit dem Ziel technologiegesättigte Weltbilder von intimen Beziehungen zu unterlaufen.

Kuratiert von »Digital Solitude« (Inga Seidler, Denise Helene Sumi und Sarie Nijboer)


Projektraum Römerstraße 2A der Akademie Schloss Solitude

Eröffnung: Donnerstag, 20. Februar 2020, 19 Uhr;
​Performance Sym-poetic Desires von Johanna Bruckner um 21 Uhr
Ausstellungsdauer: 21. Februar – 29. März 2020
Öffnungszeiten: Do 17–19 Uhr, Sa/So 14–18 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung: 0711 99619 474
Öffentliche Führung: Samstag, 22. Februar, 13 Uhr mit Denise Helene Sumi und Sarie Nijboer
Workshop: Samstag, 22. Februar 2020, 14–16:30 Uhr
»Bioplastics Cookbook for Ritual Healing from Petrochemical Landscapes« mit Tiare Ribeaux
Screenning: Samstag, 22. Februar 2020, 16:30 Uhr
Jody Stillwater & Tiare Ribeaux, Cyanovisions, 2019, 4K Video, 15min

schloss-post.com