de . en
Das
Stipendiaten
Netzwerk
 
Ausstellungsabend: Vom Zentrum der Welt und anderswo
»geschichtet«
11. Juli 2008 20:00
Kuratiert von Antonia Lotz und erstmalig im Projektraum Römerstraße 2 im Februar 2008 im Rahmen der Ausstellung »geschichtet« präsentiert, werden nun in Köln die Filme der beteiligten Künstlerinnen gemeinsam mit Arbeiten der Atelierkünstlerinnen des Kölnischen Kunstvereins gezeigt.

Mit der Neuauflage und Erweiterung von »geschichtet« werden Arbeiten zusammengebracht, in denen auf direkte und indirekte Weise gängige Arten der Geschichtsschreibung und »Erinnerungskultur« hinterfragt werden. Dabei reflektieren die ehemaligen Stipendiatinnen der Akademie Schloss Solitude auf unterschiedliche Art Aspekte sowohl persönlicher als auch kollektiver Identität im Kontext politischer und kultureller Geschichte.

Es nehmen u. a. teil: Rosa Barba, Lene Berg, Sara Preibsch, Helene Sommer und Susanne Winterling.

Kölnischer Kunstverein, Die Brücke, Hahnenstraße 6, 50667 Köln