de . en
Das
Stipendiaten
Netzwerk
 
Market of Love
Eine Performance von Dragana Bulut
Foto: Heike Albrecht
12. März 2016 20:00
performance

Autorin: Dragana Bulut
In Zusammenarbeit mit: Zeina Hana, Chris Scherer, Heike Albrecht

»I know you
I walked with you once upon a dream
I know what you'll do
You'll love me at once
The way you did once upon a dream
La, la, la«*

Zutaten:
Mit der Performance Market of Love lädt Dragana Bulut dazu ein, die Mittel und Wege zu untersuchen mit denen Liebe choreographiert werden kann sowie die Prozesse, die hinter dieser sozialen Choreographie liegen. Anhand der Wirkung der Massenmedien auf Wahrnehmung und Zweck von Liebe und ihre Rolle in der Welt der Partnervermittlung, hinterfragt die Autorin, wie Liebe in der heutigen Wirtschaftswelt funktioniert. Welches sind die Prozesse, durch die Emotionen zur Ware werden? Worin liegt die Logik, die vorbestimmt, wie wir uns binden, und die zu einem gewissen Grad unser Verhalten choreographiert.

»Lady Tremaine: What on earth have you've been doing?
Cinderella: Dreaming, that's all.
Lady Tremaine: Well, then wake up.«**

* Sleeping Beauty, written by Sammy Fain and Jack Lawrence
** Cinderella by Walt Disney

Eintritt frei, Plätze limitiert, um Reservierung wird gebeten per E-Mail an pk@akademie-solitude.de

Eine Kooperation von Akademie Schloss Solitude und STATION Service for Contemporary Dance, Belgrad.

zugehörige person