de . en
Das
Stipendiaten
Netzwerk
 
Performance-Reihe: Shedding Time von Ivan Civic
28. September 2010 - 21. Oktober 2010
TERRITORIEN DES IN/HUMANEN
Performance-Reihe im Württembergischen Kunstverein
Im Rahmen von 20 Jahre Akademie Schloss Solitude

Den Auftakt bildet die Performance Shedding Time des Künstlers Ivan Civic. Der Künstler befindet sich in einer Installation in welcher die reale Zeit eine untergeordnete Rolle spielt. Zwischen zwei Steinen stehend, einen Hammer in der einen Hand, zielt die im Loop verlaufende Handlung auf ein verordnetes »Ticken«, wie eine menschliche Uhr, die versucht den Rhythmus der Zeit neu zu erfinden und dabei ständig scheitert weil die Performance selbst in ihrer Laufzeit begrenzt ist.

Ivan Civic (*1979 in Sarajevo/Bosnien) studierte experimentellen Film, Video und Performance an der Hochschule für Bildende Künste (HBK) in Braunschweig/Deutschland u. a. bei Marina Abramovic (MA 2005/2006). Heute lebt und arbeitet er in Berlin.

Performance-Tage Shedding Time
Montags: geschlossen
Dienstags: 11–18 Uhr (7 Stunden)
Mittwochs: 11–20 Uhr (9 Stunden)
Donnerstags: 11–18 Uhr (7 Stunden)
Freitags: 11–18 Uhr (7 Stunden)
Samstags: 11–18 Uhr (7 Stunden)
Sonntags: 11–18 Uhr (7 Stunden)