de . en
Das
Stipendiaten
Netzwerk
 
SOLITUDE-TAG
STUTTGARTS SCHÖNSTE WIESE LÄDT ZUM PICKNICK EIN!
08. Juli 2012 11:00 - 18:00
solitude-tag
In diesem Jahr lädt die Akademie Schloss Solitude wieder gemeinsam mit allen auf dem Schlossgelände angesiedelten Einrichtungen zum Solitude-Tag ein. Am Sonntag, dem 8. Juli 2012 erwarten Sie von 11 bis 18 Uhr Führungen durch das Schloss, die Akademie, das Graevenitz Museum und die Schlosskapelle sowie Lesungen, Konzerte und vieles mehr …

Die Besucherinnen und Besucher des Solitude-Tages werden herzlich aufgerufen, mit eigenem Korb, Decke und Proviant an Stuttgarts schönstem Picknick-Fest teilzunehmen! Das originellste Picknick-Arrangement gewinnt ein Wochenende auf Solitude! (Rundgang der Jury um 13.30 Uhr)

Für gutes Wetter Stimmung wird gesorgt.

PROGRAMM AKADEMIE SCHLOSS SOLITUDE

ab 11:00 Uhr: Führungen durch die aktuellen Ausstellungen, Künstlerateliers und Gemeinschaftsräume der Akdemie. 
Mit Jean-Baptiste Joly (11:00 Uhr)
Mit Cristjane Schuessler (14:00 und 16:00 Uhr)
Mit Stephan Pohl (12:00 und 15:00 Uhr)

12:00, 14:00 und 16:00 Uhr: Zirkusproduktion
Die Trapezkünstlerin Carmen Raffaela Küster und der Jongleur Matthias Buhrow zeigen Ausschnitte aus ihrer neuen Zirkusproduktion »spurlos«.

ab 14:30 Uhr: Lesungen in der Scheune
14:30 Uhr: Susanne Heinrich liest aus »Amerikanische Gefühle«.
15:30 Uhr: Gérard Haller liest »L’ange Nu«.
16:30 Uhr: Anne-Kathrin Heier liest aus dem unveröffentlichten Roman »Die Rampe« unter Beteiligung von Demian Bern für die Gestaltung der Coverseite.
17.30 Uhr: Doug Rice liest aus »Dream Memoirs of a Fabulist«
Für die fremdsprachigen Texte liegen deutsche Fassungen vor.
 
15:00 Uhr: Performance »Untitled IV (atemlos)«, 2011/2012
von Marianthi Papalexandri-Alexandri
Mit dem Quartet New Generation.
Anschließend Künstlergespräch.

18:30 Uhr: Solitude-Konzert im Schloss
Julian Fahrner (Violine) und Natalia Movchan (Klavier) spielen Werke von Ludwig van Beethoven, Raffaele
Grimaldi und César Franck.
In Kooperation mit der Rudolf-Eberle-Stiftung.
Eintritt: 15 Euro, ermäßigt 10 Euro

Für alle anderen Veranstaltungen der Akademie ist der Eintritt frei! Die Buchhandlung Herman's Library sowie einige Künstlerstudios sind für die Besucher geöffnet.

HINWEIS: Aus Sicherheitsgründen ist das Grillen auf der Wiese vor dem Schloss Solitude nicht gestattet.