de . en
Das
Stipendiaten
Netzwerk
 
total459showing1-20
»In the Carpet / Über den Teppich«
Ausstellung in der ifa-Galerie Stuttgart
27. Oktober 2016 19:00 - 18. Dezember 2016
ausstellung
 
Tag der Weißen Fahne
»Vergiß den 18. Oktober nicht, den Tag der weißen Fahne!«
18. Oktober 2016 , 18. Oktober 2016

Am 18. Oktober 1988 hisste der Künstler Johannes Cladders an der ehemaligen Demarkationslinie zwischen Ost- und Westjerusalem eine weiße Fahne. Aus dieser einmaligen Aktion, die nicht unbedingt die Zustimmung der dortigen Behörden und Bevölkerung fand, führte die Akademie Schloss Solitude 2008 – zwanzig Jahre später – wieder einen »Tag der weißen Fahne« ein. Damit möchte sie Menschen in der ganzen Welt animieren, für einen Tag an ihrem Haus oder Fenster eine weiße Fahne zu hissen, deren symbolische Sprache von jedem und jeder verstanden werden kann.

 
Exodus – Skype-Performance von Li Lorian
27. September 2016 20:00
performance
 
Klassikreihe 2016: Solitude-Konzerte in der Scheune
Junge Interpreten spielen Kammermusik
18. September 2016 11:00
konzert
 
Eröffnung der Installation »Terminal« von Karolina Halatek
17. September 2016 20:00
installation
 
Ausstellungen
15. September 2016 19:00 - 30. Oktober 2016 16:00
ausstellung
 
»Monumental Strategies of (Sub)urban Riots«
10. September 2016 16:00
präsentation, gespräch, workshop

Der Workshop Monumental Strategies of (Sub)urban Riots ist eine Fortsetzung der Ausstellung Thinking the monument to (sub)urban riots, konzeptualisiert von Gal Kirn und Niloufar Tajeri, die im Januar 2016 an der Akademie Schloss Solitude gezeigt wurde.

 
Klassikreihe 2016: Solitude-Konzerte in der Scheune
Junge Interpreten spielen Kammermusik
17. Juli 2016 11:00
konzert
 
Der Sommer in Stuttgart 2016
03. Juli 2016 19:00
konzert

Terminänderungen beim Festival »Der Sommer in Stuttgart«

 
SOMMERFEST 2016
24. Juni 2016 18:00
 
Klassikreihe 2016: Solitude-Konzerte in der Scheune – Junge Interpreten spielen Kammermusik
19. Juni 2016 11:00
konzert
 
Festliche Verleihung des Marie Zimmermann-Stipendiums
13. Juni 2016 20:00
gespräch
 
Complex Financial Instruments
10. Juni 2016 16:00 - 13. Juni 2016 20:00
performance
 
Lesung mit Bilal Tanweer
01. Juni 2016 19:30
lesung

Der pakistanische Schriftsteller Bilal Tanweer (Stipendiat 2015 / 2016) liest aus seinem im Hanser Verlag erschienenen Buch Die Welt hört nie auf.​

 
Klassikreihe 2016: Solitude-Konzerte in der Scheune – Junge Interpreten spielen Kammermusik
29. Mai 2016 11:00
konzert

Judith Jasmin Hiller (Violine) und Mona Rössler (Klavier) spielen Werke von Franz Schubert, Eugène Ysaÿe, Francis Poulenc und Johannes Brahms. 

 
Symposium: Biografien & die Produktion von Raum 
Zwischen Leben und Orten
19. Mai 2016 19:00 - 21. Mai 2016 20:00
symposium

Orte und Geografien sind produktive Zonen politischer und kultureller Prozesse. Mit dem Versuch, die Komplexität dessen zu verstehen, was einen Ort ausmacht, wird sich die Veranstaltung mit dem Leben von Menschen und dem Leben von Objekten auseinandersetzen – mit ihrer Struktur, ihrer Beschaffenheit, ihren Tätigkeiten und ihren Wegen. Was ist die Beziehung zwischen Leben und Orten, zwischen Politik und Räumen im alltäglichen Leben der Menschen und ihren Gesellschaften, ihren Objekten und ihren Geschichten?

 
AUSSTELLUNGEN
12. Mai 2016 19:00
ausstellung
 
Lesung und Gespräch mit Angelina Polonskaja
09. Mai 2016 19:30
lesung
 
The Artist Is Online
02. April 2016 19:00 - 23:00

Künstlerische Beiträge ehemaliger und aktueller Stipendiat*innen der Akademie Schloss Solitude sowie internationaler Gastkünstler*innen nähern sich den Möglichkeiten, Grenzbereichen und Eigenarten virtueller Präsenz auf sehr unterschiedliche Weise und ermöglichen eine kaleidoskopartige Perspektive auf das Thema.

The Artist is Online schwankt zwischen physischer Abwesenheit und digitaler Anwesenheit, zwischen interaktiver Installation und bewegter Projektion, zwischen Performance und Skulptur, zwischen Immaterialität des Digitalen und Materialität ihrer Trägermedien. 

 
FIVE ROOMS – EINE PERFORMATIVE LESUNG
24. März 2016 20:00
lesung